Europäischer Sozialfonds

S-6.1c COVID-19 - Unterrichtsbezogene Förderangebote im Bereich der kaufmännischen Schulen im Schuljahr 2021/22 [Download]

   

Konrad Paul Liessmann: Die Geisterstunde

Niemand weiß mehr, was Bildung bedeutet, aber alle fordern ihre Reform. Ein regelrechter Markt hat sich etabliert, auf dem Bildungsforscher und -experten, Agenturen, Testinstitute, Lobbys und nicht zuletzt Bildungspolitiker aller Fraktionen ihr Wesen und Unwesen treiben.

Liessmann, der mit seiner Theorie der Unbildung für erregte Debatten sorgte, lässt sich von den Phrasen und pseudorevolutionären Verkündigungen so wenig blenden wie von romantischen Vorstellungen und dem Fetisch des Wettbewerbs.

   
© BHAK und BHAS Waidhofen an der Thaya